Das war einmal NICHTS!

Ja….. erster Test ging in die Hose. Die Anordnung der Magnete funktioniert nicht wie von mir geplant. Die Scheibe ruckt einmal an bleibt dann aber stehen da sie nicht über das Magnetfeld des nächsten Magneten kommt um in die richtige Richtung abgestoßen zu werden. Da müssen wir wohl an der Magnetanordnung arbeiten. Auf dem Bild sieht man den Grundkörper der Scheibe mit den Bohrungen für die Magnete. Der Innenring wurde noch ausgeschnitten und auf den Kopf des HDD Motors befestigt. So geht es aber nicht.
IMAG0084

Hinterlasse eine Antwort